Yuku und die Blume des Himalaya

Raum: Wagner Saal

am Donnerstag, 25. Juli 2024
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 11:30 Uhr

Ferienkino

65 Minuten FSK 0
Belgien, Frankreich, Schweiz, 2022, Regie: Arnaud Demuynck, Rémi Durin

Hoch oben, auf den höchsten Gipfeln der Erde, wächst eine Pflanze im glänzenden Sonnenschein. Ihr Name ist "die Blume des Himalaya". Die kleine Maus Yuku verlässt ihre Familie, um diese Blume mit dem ewigen Licht zu suchen. Sie will sie ihrer Großmutter schenken, die angekündigt hat, dass sie bald mit dem kleinen, blinden Maulwurf in die Erde ziehen wird. Um die Blume zu finden, muss sie eine lange Reise mit vielen Hindernissen zurücklegen. Aber dank ihrer Musik und ihrer Lieder findet Yuku auf ihrem Weg viele neue Freund*innen. Sie sind das wertvollste Gut, um die Abenteuer des Lebens zu bestehen.

Hier findest du uns!

KOMM-Haus
Selliner Straße 17
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Haus der Begegnung
Zschochersche Straße 32