Ein Weihnachtsmann in Grünau

Der Zauber des Weihnachtsmannes ist ein unvergesslicher Teil der frühen Kindheit. Was haben wir alle früher aufgeregt und voller Ehrfurcht auf diesen Moment gewartet, dass es an der Tür klopft oder kraftvoll die Türglocke schellt - um dann direkt vor ihm zu stehen und ein paar Zeilen eines Weihnachtsgedichts zu stammeln?

Das KOMM-Haus ermöglichte diesen besonderen Moment nun schon zum dritten Mal Kindern aus einkommensschwachen Familien. Wir riefen zum Spenden auf und verpackten die Geschenke für die Kinder. Unser Weihnachtsmann fuhr ganz umweltbewusst und im Trend mit dem Lastenrad von Tür zu Tür – begleitet von seinen Wichteln. Mehr als 27 Kinder besuchte »der Alte« und zauberte ein Lächeln auf ihre Gesichter. Selbst die Gedichte oder Lieder kamen ohne Aufregung über die Lippen. Und am Ende war selbst unser Weihnachtsmann glücklich über seine Bescherung.

Hier findest du uns!

KOMM-Haus
Selliner Straße 17
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Seniorenhaus Plagwitz
Karl-Heine-Straße 41