Puppenspiel »Die Rasselköppe« zum Nachschauen

Fritz Rasselkopf ist ein blecherner Querkopf. Er hat einen Haufen Flausen unter seinem wuscheligen Haar. Und er ist verdammt neugierig, will wissen, wo die Rasselköpfe wohnen und vor allem, wer sie sind. Die kleinen Gäste sollen ihm dabei helfen. Sie begleiten Fritz Rasselkopf auf dessen abenteuerlicher Reise. Auf dem Weg begegnen sie altklugen Raben, Blechelefanten und lispelnden Krokodilen.

Die Figuren zu seinem Stück baute Jan Mixsa alle selbst. Dabei verwendete er fast ausschließlich Schrott und ausrangierte Haushaltsgeräte.

Jan Mixsa ist Schauspieler, Synchronsprecher, Bühnenbildner und Puppenspieler. Viele Jahre war er auch im Fernsehen tätig. In »Bernd das Brot« (KIKA) sprach und spielte er Briegel den Busch. Bei »Olis Wilde Welt« war er als verrückter Wissenschaftler Tobi Tüftel zu sehen.

Hier findest du uns!

KOMM-Haus
Selliner Straße 17
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Seniorenhaus Plagwitz
Karl-Heine-Straße 41